• Fortbildung in Musik - und Bewegungspädagogik

Der Mensch kann sich erst als Ganzes wahrnehmen, wenn seine Sinne miteinander verbunden sind und miteinander kommunizieren. Wahrnehmungssensibilisierung ist die Grundlage von Persönlichkeitsentwicklung, die Voraussetzung von kreativem und sozialem Verhalten, sie fördert Präsenz, Konzentration und Aufnahmebereitschaft.

Ziel und Inhalte der Fortbildung

 

In spielerischer Form werden unsere Teilnehmer Inhalte aus der Musik- und Bewegungspädagogik erarbeiten.

  • Bewegungsspiele und -lieder
  • einfache Tänze
  • rhythmische Sprechverse
  • Übungen zum genauen Hinhören
  • über das sinnliche Erleben und die Körpererfahrung

Die Elemente lassen sich einfach und sofort in der Praxis umsetzen.

Teilnahmebescheinigung

Fortbildungsbeginn: 09. Oktober 2017

Fortbildungsdauer: 1 Tag

Fortbildungskosten: 280€ inkl. Skript