• Fortbildungszentrum Landshut: Seminare für Führungskräfte

Mitarbeitergespräche ressourcenorientiert führen

 

Dozent: Alexander Meiler

 

Ziel des Seminars ist es, Sie für zukünftige Mitarbeitergespräche zu stärken. Zentrale Inhalte der Mitarbeitergespräche sind die Arbeitssituation, Führungsstil, Zusammenarbeit und Entwicklungsperspektiven.

Inhalte:

  • Wesentliche Elemente und Phasen jeder Gesprächssituation (Motivation,-Anerkennungs-, Kritik- und Fördergespräche
  • Wie schaffe ich ein positives Gesprächsklima?
  • Merkmale der mitarbeiterorientierten Gesprächsführung
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter im Gespräch?
  • Wie spreche ich angemessen Stärken und Schwächen an?
  • Die Körpersprache und ihre Auswirkungen
  • Wie lenke ich das Gespräch zielorientiert?
  • Interessenlagen des Mitarbeiters richtig einschätzen und Motive ansprechen
  • Förderliche und hemmende Faktoren beim Mitarbeitergespräch
  • Die Balance zwischen direktivem und nondirektivem Gesprächsverhalten
  • Die Zielvereinbarung und der Gesprächsabschluss
  • Meine Rolle und Haltung als Leitungskraft

Team - Entwicklung: fördern, zulassen, begleiten...

 

Dozent: Alexander Meiler

In diesem Seminar werden individuelle Kompetenzen als wichtige Ressource eines Teams betrachtet. Es werden erfolgreiche Methoden vorgestellt und eingeübt, um die einzelnen Ressourcen ihrer Mitarbeiter zu aktivieren. Sie erfahren wie Sie Gruppen formen, leiten und ressourcenorientiert begleiten. Führung ist immer auch Teamentwicklung !

Inhalte:

  • Wie sich Teams entwickeln und wie Sie darauf gewinnbringend Einfluss nehmen können
  • Aufmerksamkeitsfokussierung auf gewünschte Erlebnis-Bereiche in der Zukunft
  • Entwicklung gemeinsamer, erreichbarer,  konkreter Ziele
  • Wertschätzung und Achtung für sich und die Teammitglieder
  • wechselseitige Wertschätzung der individuellen Ressourcen und Kompetenzen der Teammitglieder
  • Unterschiedlichkeit konstruktiv nutzen - Teampotenziale entwickeln
  • Analyse von erfolgreichen Organisations- und Interaktionsmustern
  • Bewährte Regeln, Strukturen und Haltungen für eine offene Kommunikation, für einen konstruktiven Umgang mit Konflikten und für die Bereiche: Verantwortungsverteilung und Entscheidungsprozesse
  • Möglichkeiten des konstruktiven Umgangs mit Vorgaben und Rahmenbedingungen

Konfliktmanagement: klären statt vermeiden...

 

Dozent: Elke Gawlitta

Konflikte gehören zum Leben, aber belasten unsere Zusammenarbeit häufig unnötig. Konflikte sind häufig ein „wild gewordenes Missverständnis“.

In diesem Seminar soll es darum gehen, Konflikte im beruflichen Kontext rechtzeitig zu erkennen, vorhandene Konflikte zu benennen und konstruktiv damit umzugehen. Auf diese Weise können erste Lösungsschritte gelingen und neue, kreative Entwicklungen angeregt werden.

„Was nicht angesprochen wird, trennt voneinander.“

Inhalte:

  • Ursachen und Symptome von Konflikten erkennen
  • Blick auf die eigene Wahrnehmung und Einstellung im Umgang mit Konflikten
  • Wahrnehmung und Auseinandersetzung bei Konflikten mit
  • Einzelpersonen oder im Team
  • Dynamik verschiedener Konfliktformen / Konfliktanalyse
  • Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien

Methoden:

Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Trainerinput, Erfahrungsaustausch, Übungen für die Praxis